Ahorn-Viertel

Wohnen im Grünen.

Herzlich willkommen!

In der Kur- und Kreisstadt Bad Belzig entsteht ein Wohngebiet mit 69 Grundstücken, in dem Sie Ihren Wohntraum verwirklichen können.

In ruhiger Stadtrandlage, unweit der historischen Altstadt, entsteht zwischen Wiesen und Wäldern ein neuer Wohlfühlort. Das Ahorn-Viertel liegt unmittelbar an der Lübnitzer Straße, einer wenig befahrenen Landesstraße. Von hier aus verläuft eine gemütliche Straße, gesäumt von Ahornbäumen, bis zum nahegelegenen Wald.

“Wohnen im Grünen” kommt dabei nicht nur von ungefähr. Es ist der Hauptaspekt, der uns dabei antreibt. Wohnen & Leben Sie zwischen blühenden Hecken, farbenprächtigen Ahornblättern und dem Rauschen der Wälder, während Sie auf die Bad Belziger Innenstadt und die Burg Eisenhardt blicken.

Eine perfekte Kombination aus Ruhe, Grün und innerstädtischer Nähe.

  • Rathausplatz

  • Reißiger-Haus

    Geburtshaus des Komponisten Carl Gottlieb Reißiger (1798-1859)

  • Marienkirche

  • Historisches Landratsamt

  • Fläming-Gymnasium

  • See am Weitzgrunder Weg

  • Springbachmühle

  • Burg Eisenhardt

Lebensort Bad Belzig

Die Stadt Bad Belzig ist die Kreisstadt des Landkreises Potsdam-Mittelmark im Land Brandenburg und seit dem 05. Dezember 2009 auch staatlich anerkanntes Thermal-Soleheilbad. Bad Belzig liegt südwestlich von Berlin und ist mit der Regionalbahn aus dem Berliner Stadtzentrum ganz bequem in 40 Minuten zu erreichen.

Durch die gute Infrastruktur gelangen Sie, ob mit der Bahn oder dem Bus, bis in die Stadtzentren von Potsdam und Berlin. Neben der Steintherme und dem Kreiskrankenhaus finden Sie zahlreiche niedergelassene Ärzte und Versorgungszentren vor. Für die Jüngsten sind alle schulischen Einrichtungen, vom Kindergarten bis zum Gymnasium, vorhanden.

Mit seinen Einkaufsmöglichkeiten & Restaurants lädt die historische Bad Belziger Altstadt zum Verweilen ein. Hier finden Sie neben den Einrichtungen für den täglichen Bedarf auch Banken & Versicherungen.